Ordnung halten kann so schön sein!

Dienstag, 5. September 2017
Anzeige

Heute nehme ich euch mal wieder mit in meinen Creativ-Raum. Dort halte ich mich gerne auf und dort entstehen meine DIY-Projekte. Natürlich horte ich hier viele Materialien und Werkzeuge. Trotzdem möchte auch hier einen cleanen und aufgeräumten Look haben!
Das ist manchmal nicht so einfach! Wenn ich gerade im creativen Schaffen bin sieht es danach aus als hätte eine Bombe eingeschlagen. Das ist aber auch okay, wenn ich danach schnell wieder Ordnung schaffen kann.
Ganz neu auf dem Markt sind diese Aufbewahrungsboxen von Leitz**. Mit "My Box" sollten Designerstücker entstehen welches sich in die Einrichtung einfügen und den Arbeitsplatz nicht als solchen erkennen lassen. Es gibt sie in verschieden Größen und Farben. Ich habe mich für das schöne Grau entschieden, weil es perfekt in mein Arbeitszimmer passt. Die Mischung aus Grau und Rosa hat es mir besonders angetan!
Damit ich immer weiß, was sich in meinen Boxen befindet und auch aus gestalterischen Gründen habe ich sie mit Schriftenzügen aus dem Plotter beschriftet.
Die meisten Boxen haben ein präzise Angabe aber eine braucht ich auch für alles, was sonst keinen Platz findet. Dieses wird sicher die vollste Box werden. Die wunderschöne Sanduhr hat mir Nicole vom Blog Mimimia geschenkt. Ich hatte sie bei ihr so bewundert und als wir im Urlaub ein Treffen ausgemacht hatten, hat sie mir eine geschenkt. Danke nochmal dafür und sie passt einfach perfekt in mein rosa/graues Ambiente
Duftkerzen kann man nie genug haben. Diese ist von H&M und endlich ist auch für meine WashiTape Sammlung genug Platz....
.....auch bei der Scheren habe ich alles sofort griffbereit
In meiner Malm Kommode haben die Boxen auch ihren Platz gefunden. Hier habe ich die leicht zu schließenden Deckel beschriftet, da ich mir nie merken kann ob nun die Bänder rechts oder links stehen!
Erstaunlich, was sich da schon wieder angesammelt hat ;-)
Auf dem Daybed ist auch die Farbkombi grau rosa angekommen. Das Rosa (Kunst) Fell ist mir letztens im Möbelhaus über den Weg gelaufen als ich nur auf der Suche nach einer Kleinigkeit war! Schon lange wollte ich ein rosa Fell haben, aber nachdem mich schon bei meinem schwarzen Tibet-Schaffell das schlechte Gewissen plagt habe ich hier gleich zugegriffen und kann nun Fell und gutes Gewissen haben

Apropos zugreifen...eine besonder praktische Box ist der Storage Tray. Dort hinein kann man alles packen, was man gleich griffbereit haben möchte aber mit der Box kann es auch sofort wieder von der Arbeitsfläche entfernt werden.

Mit dem größeren Tray habe ich alle Farbdosen, die ich für eines der nächsten Projekte brauchte auf einen Schlag transportieren können. Die Box ist ausgesprochen stabil und sehr praktisch.
Die "Nervennahrung" immer griffbereit ist leider nicht so ganz figurfreundlich aber zur Tasse Kaffee gehört für mich immer etwas Süßes dazu!
In den großen Boxen sind alle Materialien aufbewahrt, trotzdem griffbereit aber ordentlich verstaut!
Auch hier schon mal ein Blick auf das, was hier bald verarbeitet werden soll!



Nun wünsche ich euch eine schöne Woche und viel Freude beim Ordnung halten ;-)



Bezugsquellen Designserie MBOX:

Storage Tray klein*
Storage Tray groß*
Behälter groß*
Behälter mittel*
Behälter klein*

Rosa Tasse auch von H&M (leider nicht mehr online)
Rosa Teller
Rosa Dufkerze

**Kooperationpartner
* Affiliate Links

Follow my blog with Bloglovin

Kommentare on "Ordnung halten kann so schön sein!"
  1. Hallo Astrid,
    Dein Ordnungssystem sieht sehr stylisch aus und gefällt mir ausgesprochen gut. Hut hab!
    Bin gerade am aussortieren, sprich "misten" und hoffe das es irgendwann auch mal so übersichtlich wird. Auf jeden Fall hast Du mich voll motiviert. ;-)))

    Noch eine Frage, Dein rosa Geschirr, besonders die Tassenform ist sehr schön, woher bzw. die Marke verräts Du sie?

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Astrid, vielen Dank für deine schöne Post mit den tollen Inspirationen. Die Umgestaltung von meinem Arbeitszimmer steht auch an und da kommt deine Post wie gerufen. Finde dein Arbeitszimmer richtig schön und vor allem so ordentlich.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,oh ich möchte auch so eine Ordnung haben in meinem Arbeitsraum..ich schaffe das nie,weil ich ein sehr unordentlicher Mensch bin was Ordnung anbelangt.
    Ich weis wie sich das anfühlt alles in Ordnung zu haben,aber bei mir bleibt die Ordnung nie lange.
    Dabei gefällt mir wie du es gelöst hast sehr gut.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    die Boxen sehen wirklich toll aus (schon gar, wenn sie so sauber beschriftet sind), aber ich fürchte, die würden es auch nicht hinkriegen, in meinem Bastelzimmer so einen cleanen Eindruck hervorzurufen, wie bei dir. Selbst im ordentlichsten Zustand schaut es bei mir immer ein wenig unordentlich aus ;-)

    Einfach schön, dein Arbeitszimmer - und die rosa Farbtupfer kommen echt gut darin!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hilda in deinem Arbeitszimmer bin ich vor Neid erblasst, so ordentlich hattest du es und das war mir Vorbild und Anregung! Also nicht so tief stapeln!!!

      Löschen
  5. Liebe Astrid,

    ich bin schwer begeistert von Deinem Kreativraum und deren beplotteten Boxen. Ist das so eine Typewriter-Schrift? Herrlich! Bald darf ich mein Zimmer einrichten, dann gibts auch so tolle Unterbringungsmöglichkeiten ;) Lieben Dank für den Einblick und die Inspiration
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schrift nennt sich Hollywood Starfire. Ist im Moment meine absolute Lieblingsschrift!

      Löschen
  6. Das sieht wirklich wunderschön aus. Danke für die tolle Inspiration!
    Ich habe mir mal ein paar Ordner bei Leitz Create bedrucken lassen, das fand ich superschön, denn ich mag diese schwarzen "Klötze" nicht so gern. Di schwierige Entscheidung war nur, was für ein schönes Motiv diese Ordner ziert. Gar nicht so einfach, wenn man die Qual der Wahl hat.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid, es sieht wunderwunderwunderschön bei dir aus. Chaos habe ich hier im Arbeiszimmer auch genug - leider habe ich aber auch Zuviel. Wolle passt nur in 3 IKEA-Taschen - die nicht besonders stylisch aussehen und man auch nicht besonder verschönern kann. Ich muss ausmisten! Tolle Farbkombi - die gefällt mir sehr gut :). LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid,
    da hast do vollkommen recht!
    Bei mir war das Chaos schon an der Macht. Ich habe dann heute den Tag zum Aussortieren, Aufräumen und Putzen genutzt. Weil ich ja eigentlich lernen hätte sollen, war ich auch sehr motiviert :D
    Als Belohnung habe ich mich dann in meinen super großen Hängesessel geschmiegt und noch ein bisschen entspannt. Der ist wirklich toll, ich habe von haengemattenshop.com/amazonas/haengesessel den 2., den Brasil Gigante, allerdings in einer anderen Farbe. Du weißt ja, immer passend zum Interieur ;)
    So ich gehe jetzt noch das letzte Kapitel durch und dann heißt es für mich endlich Feierabend.
    Viele liebe Grüße,
    Madita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,

    es macht richtig Spaß dir in dein Arbeitszimmer zu folgen.
    Ein superschöner Beitragender Lust aufs Aufräumen macht.

    Darf ich fragen, welchen Plotter du hast?
    Ich möchte mir evtl. auch einen zulegen und weiß noch nicht welchen.

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Ich habe die Silhouette Cameo 2 und ich liebe sie!

      Löschen
  10. MEI de schaun richtig FESCH aus,,,
    i glab do brauchat i glei 20ge....gggg

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Aufbewahrungsboxen sind die Helden meiner Wohnung!! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png